Editions Agora

Pilgern – Interreligiöser Kalender 2014/2015

Zurück In den Warenkorb
Preis : CHF 9.95

1 Kalender – 1 Broschüre – 1 Website
Der Interreligiöse Kalender «Pilgern: unterwegs zu heiligen Stätten» (September 2014 – Dezember 2015) lädt ein, wichtige heilige Orte der Menschheit zu entdecken und die Reisen der Pilger auf dem Weg zur Begegnung mit dem Göttlichen oder dem ihnen eigenen Absoluten kennenzulernen. Ergänzt wird der Kalender durch eine vierzigseitige Broschüre mit spannenden Eindrücken von Pilgerstätten und Pilgerritualen, verfasst von anerkannten Religionsspezialisten.

Produktbeschrieb
Kalender mit Farbfotos (geschlossen: 22,5 x 33 cm; offen: 45 x 33 cm) + vierzigseitige Broschüre im A5-Format + Website www.ir-kalender.ch (Zugang mit persönlichem Code auf der Rückseite der Broschüre).
ISBN: 9782940318605
Mehr Infos
Weniger Infos

Pilgern

Pilgern erlebt seit einigen Jahrzehnten eine erstaunliche Renaissance: Pilgerwege werden neu entdeckt; den Weg nach Santiago de Compostela nehmen Gläubige wie Nichtgläubige unter die Füsse. Der Interreligiöse Kalender 2014-2015 unter dem Motto «Pilgern: unterwegs zu heiligen Stätten» ist einem ganz alten, aber nach wie vor lebendigen Brauch gewidmet.

Mit Pilgern verbinden die meisten Religionen zwei wesentliche Dimensionen: unterwegs sein als Sinnbild einer Anstrengung; einen Ort erleben, der Nähe zum Göttlichen schafft. Pilgernde streben in der Regel nach Erneuerung: nach Läuterung, nach spiritueller Stärkung, nach Genesung. Pilgern wird oftmals als eine Zeit des Gedenkens verstanden, als das Bemühen, Bande der Zugehörigkeit zu bekräftigen.

Dazu gehört auch, jenseits der Sphäre des Religiösen, das erstarkte Interesse an Stätten des Gedenkens. – Pilgern ist ein in den meisten Kulturen präsentes Phänomen, dem dieser Kalender in Text und Bild nachgehen will.

accès assemblée
Contact – Droits d'auteur

Questions? Remarques?
Les éditeurs sont à votre disposition
le mardi de 16h à 17h30
ou sur rendez-vous.